Ich bin meines Zeichens Autor von allerlei Geschichten aus den Genres Fantasy, Mystery und Science-Fiction. Mein größtes Projekt bisher ist „Die Tesphirgarde“, ein Fantasyroman, an dem ich zehn Jahre lang geschrieben habe und den ich 2015 in Eigenregie über BoD veröffentlicht habe (Siehe hierzu „Meine Bücher“).

Ich wurde 1989 in Solingen geboren und wohne zur Zeit immer noch dort. Schon früh habe ich meine Leidenschaft für Bücher entdeckt. Während meine Schwester eher lesefaul war, habe ich alles, was Buchstaben enthielt gnadenlos verschlungen. Irgendwann in der siebten oder achten Klasse packte mich dann das Schreibfieber und hat mich seither nicht mehr losgelassen. Für mein Erstlingswerk habe ich wie schon erwähnt zehn Jahre gebraucht, aber inzwischen weiß ich, wie es funktioniert.

Über eine Ausbildung zum Softwareentwickler und eine spätere Tätigkeit als ebensolcher habe ich mich zwar zeitweise vom Schreiben von Geschichten entfernt, fand aber schließlich wieder dorthin zurück. Inzwischen arbeite ich nicht mehr in diesem Beruf, sondern bin Redakteur bei einem jungen Onlineportal. Durch die Tatsache, dass ich endlich von meiner Leidenschaft (dem Schreiben) leben kann angespornt bin ich in letzter Zeit wieder deutlich aktiver an der Tastatur als noch vor einem Jahr.

Mein Hauptanliegen ist es, Menschen mit meinen Geschichten zu unterhalten. Es macht mich glücklich, wenn jemand mit meinen Protagonisten mitfiebern oder um deren Sicherheit bangen kann. Wenn sich Menschen in den Geschichten meiner Bücher verlieren, dann habe ich mein Ziel erreicht.